Menü öffnen

23. Juni: Podium und Abschluss-Tagung „Herausforderung Klimawandel – wie wird Hochschule zukunftsfähig?“

23. Juni 2022, 15.15 - 16.45 Uhr
Festsaal der Universität Bonn, Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn

Bei der Podiumsveranstaltung diskutieren Studierende u.a. mit dem Rektor der Uni Bonn und mit Zuhörer*innen aus Wissenschft und Zivilgesellschaft, wie die Hochschule der Zukunft aussehen sollte. Der Diskussion voran geht eine Arbeitstagung, bei der Empfehlungen für neue Hochschullehre und Hochschul-"Räume" erarbeitet werden - für eine Hochschule, die so großen Herausforderungen wie dem Klimawandel gerecht wird.

Der Klimawandel ist eine der größten und umfassendsten Herausforderungen der Menschheit. Und findet an den Hochschulen dennoch eher rudimentär in Einzelfächern statt. Welches übergreifende Wissen, welche Kompetenzen braucht es bei Studierenden und Wissenschaftler*innen, um etwa mit Zivilgesellschaft und Verwaltung gemeinsam die Stadt klimaneutral zu machen – und wie lernt man das an der Hochschule? Sollen Studierende – so wie es die Students for Future mit ihrer Public Climate School gerade erfolgreich vormachen – Lehrveranstaltungen mitgestalten? Und wo befinden sich die Lernräume der Zukunft – an der Uni, in der Stadt oder auf der grünen Wiese? Kurz: Wie sieht eine 'Hochschule der Zukunft' aus?

Bei der Podiumsdiskussion „Herausforderung Klimawandel – wie wird Hochschule zukunftsfähig?“ diskutieren am 23. Juni Studierende und Wissenschaftler*innen ganz konkret ihre Vorschläge zum neuen Lehren und Lernen mit dem Rektor der Uni Bonn und einem Vertreter der Initiative „Hochschule der Zukunft“. Die Veranstaltung ist als „Fishbowl“ konzipiert, soll also Zuhörer*innen vor Ort immer wieder die Möglichkeit geben, sich mit eigenen Perspektiven und Ideen in die Diskussion einzubringen. Eingeladen sind Studierende, Wissenschaftler*innen sowie alle, die sich – auch außerhalb der Hochschule – für Klima und Nachhaltigkeit engagieren.

Einladung und Programm zum Download

 

Termin:

Gäste auf dem Podium sind

  • Michael Hoch, Rektor der Uni Bonn 
  • Inga Thao My Bui, Students for Future und Public Climate School
  • Studierende des Projektes „KlimaWandel – Learning for Future“
  • Wolfgang Stark, Professor und Mitbegründer der Initiative "Hochschule der Zukunft"

Der Podiumsveranstaltung voran geht eine gleichnamige Arbeitstagung.Bei dieser entwickeln und diskutieren Studierende, Wissenschaftler*innen, Hochschulverwaltung und weitere Akteur*innen Empfehlungen für eine Hochschule der Zukunft.

Die Podiumsveranstaltung wie auch die Arbeitstagung sind Teil des Projekts „KlimaWandel – Learning for Future“, das von Wissenschaftsladen Bonn und Universität Bonn durchgeführt wird und an dem Studierende der Uni Bonn und – im Rahmen des CitizenLabs – auch Studierende der Hochschule Bonn Rhein-Sieg teilnehmen. Gefördert wird das Projekt, das Podcasts, Podien sowie Workshops umfasst und in Empfehlungen für neue Hochschulbildung mündet, von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW.