Menü öffnen

Abschlussveranstaltung: Learning for Future!

23. Juni 2022, ab 15.00 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben / Digital
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit. Und findet dennoch an den Hochschulen allenfalls rudimentär in den Einzelfächern statt. Wie wollen wir stattdessen lernen? Studierende stellen ihre Ergebisse und Forderungen zum neuen Lehren und Lernen vor! Diskutiert wird mit einer Runde aus Expert*innen aus den Bereichen Bildung und Klima.

Die Ergebnisse werden festgehalten und bundesweit in Netzwerken verbreitet. Denn: Wir wollen etwas bewegen!

Die Themen für die Abschluss-Veranstaltung werden sich im Laufe des Projektprozesses herauskristallisieren. Wichtige Themenbereiche könnten sein:

  • Kompetenzlandkarte: Warum Kompetenzen heute/künftig wichtiger sind als rein fachlicher Wissenserwerb - und welche Kompetenzen wirklich zählen?
  • Warum ein anderes Rollenverständnis von Wissenschaft in der Gesellschaft elementar ist 
  • Warum Wissenschaft und Gesellschaft sich befruchten können/sollten 
  • Welche Rolle glaubwürdige Kommunikation spielt